background img
Mai 18, 2022
1653 Views
3 0

Gib acht, wenn du auf SIE triffst!

Written by

Die Feministische Hexe

Dazu gehören Wiccans, die es vorziehen, Göttinnen anzubeten. Es muss nicht unbedingt die Hekate sein, es kann auch die Diana, Göttin der Jagt und des Mondes gemeint sein. Dabei ist der Unterschied zur Dianischen Hexe der, dass Feministische Hexen oft auch einen ganzen Canon an Göttinnen verehren. Viele von ihnen sind Naturgöttinnen, aber das Hauptaugenmerk liegt auf der Mutterfigur. Es kann auch sein, dass sie sowohl Männer als auch Frauen in ihren Hexenzirkeln haben, anstatt nur Frauen zu beherbergen. Die Feministische Hexe konzentriert sich oft auf Zaubersprüche, die sich um Fruchtbarkeit, Wohlstand und andere „weibliche“ Elemente wie Liebe und Gesundheit drehen.

Sie ist sehr in Kontakt mit ihrer weiblichen Seite und hat großen Respekt vor dem „weiblichen Geist“ in allen Menschen. Sie wird oft Zaubersprüche verwenden, die sich um die Geburt, die Menstruation und den Mond drehen, um anderen zu helfen, ihre Reise als Frau zu vollenden.

Die Feministische Hexe setzt sich sehr für die Gleichstellung von Männern und Frauen ein, nicht nur politisch, sondern auch spirituell. Unter

Dies kann die alten jungfräulichen Göttinnen einschließen (wie im Fall von Dianic Wiccans), oder es könnte ein ganzes Pantheon neuer Göttinnen sein, die von feministischen Hexen geschaffen wurden. Göttinnen gelten als „weibliche Schöpfer“ und haben symbolische Darstellungen für verschiedene Lebensabschnitte, einschließlich des Todes.

Die feministische Hexe ist sowohl in der spirituellen als auch in der materiellen Welt eine starke Persönlichkeit. Sie glaubt an die transformative Natur der Magie und arbeitet unermüdlich daran, anderen zu helfen, ihre Ziele als Frauen zu erreichen. Ob es darum geht, bei Fruchtbarkeit oder Geburt zu helfen, Wohlstand zu fördern oder einfach andere Frauen auf ihrem Weg zu unterstützen, sie widmet sich der Ermächtigung ihrer Schwestern durch Magie.

Die Erdgöttin ist mit Fruchtbarkeit, Natur verbunden, und die Jahreszeiten. Götter gelten als „männliche Schöpfer“ und haben symbolische Repräsentationen für verschiedene Lebensphasen, einschließlich des Erwachsenenalters. Der Sonnengott wird mit Himmel, Licht und Heilung in Verbindung gebracht. Im Hinduismus beten Menschen zu Göttern für Dinge wie Wohlstand, Gesundheit, Kinder und Sicherheit.

Den ganzen Beitrag findest du HIER –>

5 1 vote
Article Rating
Article Categories:
allgemeines
Sam BlackCat avatar
https://hexflixx.de

Ich bin eure Sam, weißmagische Hexe, Geschichtenerzähler und Spiritcoach seit vielen hundert Jahren 😇. Du kannst dich mit allen Fragen an mich wenden, ich antworte dir immer so schnell es geht. Und wenn dir dieser Beitrag als Information gefallen hat, lass uns eine 🌟🌟🌟🌟🌟 Sterne-Bewertung da, teile ihn mit deinen Freunden und werde Teil unserer magischen Community. 🧙🏻‍♀️Du weißt, Support ist kein Mord! 😇 be blessed!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese Seite verwendet Cookies. Das Cookie der VG Wort hilft, die Kopierwahrscheinlichkeit unserer Texte zu ermitteln und stellt so die Vergütung unserer gesetzlichen Ansprüche als Autor fest. Alles völlig anonym, safe und ohne weitere Umstände für dich. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0
Would love your thoughts, please comment.x