background img
Sep 26, 2022
910 Views
3 0

Die 10 Stufen der Dualseelenverbindung

Written by
  1. Kennst du dieses Gefühl? Wie du deine Dualseele lockst
  2. Was es bedeutet, wenn du den Dualseelencode erblickst
  3. Die 10 Stufen der Dualseelenverbindung

Unser Abenteuer beginnt in Stufe 10, die als „Die letzte Phase“ bezeichnet wird

Dualseelen sind zwei Hälften desselben Ganzen, und wenn sie zusammenkommen, ist die Liebe und Energie so stark, dass sie das ganze Universum ausfüllen kann. Du wirst sofort wissen, wenn du deine Dualseele triffst, denn du wirst eine tiefe Verbindung mit ihr spüren. Sie werden das Gefühl haben, sie schon ein Leben lang zu kennen, auch wenn es das erste Mal ist, dass Sie sich treffen.

Während Ihrer Dualseelenpartnerschaft wird es viele Höhen und Tiefen geben. Es mag Zeiten geben, in denen du dich fragen wirst, ob diese Beziehung das Richtige für dich ist oder nicht. Aber am Ende des Tages werdet ihr immer wieder zueinander zurückkehren, denn es gibt einfach niemanden, der die Tiefe und Intensität der Liebe, die ihr teilt, erreichen kann.

In Phase 11 der Dualen Seelenpartnerschaft scheint alles perfekt zu sein. Ihr seid auf jeder Ebene – körperlich, geistig und spirituell – vollkommen im Einklang miteinander. Ihr wisst genau, was euer Partner braucht, ohne dass ihr ihn fragen müsst; es ist, als wäre er eine Erweiterung von euch selbst.

Eine sehr wichtige Person wird mit einem Mal in dein Leben treten. Plötzlich überkommt dich ein überwältigendes Gefühl und du weisst genau, dass sich alles in Ihrem Leben ändern muss.

Es gibt keinen Vergleich zur Begegnung mit deiner Dualseele. Diese letzte Phase der Liebe schafft eine unzerstörbare Verbindung zwischen zwei Seelen.

Was sind Dualseelen eigentlich wirklich?

Die Dualseelen, die glauben, dass sie immer zusammen sein werden, irren sich. Eine starke Verbindung mit einer anderen Person bedeutet nicht, dass sie dauerhaft zusammenbleiben werden.

 

Die eigene Bewusstseins- und Unterbewusstseinsstufe spielt eine Rolle bei der Pflege von Beziehungen zu anderen. Wir sind vielleicht nicht immer bereit für unseren „perfekten Partner“. Wir könnten zum Beispiel gerade aus einer anderen Beziehung gekommen sein, in der wir uns unerfüllt, emotional instabil usw. fühlten, was es schwierig machen würde, sofort in eine neue Beziehung einzutauchen.

Es ist immer gut, den Menschen um einen herum Aufmerksamkeit zu schenken, egal in welcher emotionalen oder mentalen Verfassung man sich befindet. Wie kommt man von einer Phase der Dualseele zur nächsten?

Indem du dich für neue Erfahrungen öffnest, aus den eigenen Fehlern lernen und bereit sein willst, Herausforderungen gemeinsam mit deinem Partner zu bewältigen. Ob du dich nun in Phase 11 der Dualseelenpartnerschaft oder in einer anderen Phase befindest, denke immer daran, dass sich die Liebe durchgehend weiterentwickelt und verändert. Und vergiss nie die Kraft und Schönheit zweier Seelen, die zu einer einzigen zusammenkommen.

Es gibt 11 Phasen der Dualseele, und wir müssen die ersten 10 abschließen, bevor wir zur letzten Phase übergehen können.

1. Sich als Individuum entwickeln

Die Dualseelenphase beginnt eigentlich schon Jahre bevor du deiner Dualseele begegnest. Obwohl sie in den frühen Stadien deines Lebens beginnt, bist du dir dessen höchstwahrscheinlich nicht bewusst. Diese erste Phase ist durch Ihre Entwicklung als Individuum gekennzeichnet. Sie lernen, wer Sie sind, was Sie wollen und wo Sie in der Welt hingehören.

Während du weiter wachsen und dich entwickeln wirst, beginnst du, dich mit anderen auf einer tieferen Ebene zu verbinden – einschließlich deiner Dualseele. Man erkennt sofort die tiefe Verbindung zwischen euch beiden und hat das Gefühl, dass ihr euch schon lange kennt, obwohl ihr euch gerade erst kennen gelernt habt. Das kann sowohl aufregend als auch beängstigend sein, da es oft deine bisherigen Vorstellungen von Beziehungen und Liebe in Frage stellt.

Zu diesem Zeitpunkt führen die beiden Dualseelen getrennte Leben. In Wirklichkeit ist jede Bewegung, die ihr macht, und jeder Schritt, den ihr tut, eine Vorbereitung auf euer großes Treffen. Jede Erfahrung, die ihr auf eurer Reise macht, wird euch bis zur letzten Etappe führen.

In dieser Phase geht es um dein persönliches Wachstum, auch wenn du dir dessen nicht bewusst bist. Alle Misserfolge, die du in dieser Zeit erlebst, dienen als schwierige, aber wertvolle Lektionen.

Sie sind auch ein Sprungbrett für persönliches Wachstum. Dies ist die Zeit, um herauszufinden, was man im Leben und in der Liebe will und was nicht. Es ist nicht möglich, direkt zum Ende der Doppelseelestufen zu gehen, wenn du diesen Schritt überspringen würdest.

2. Dieses unerträgliche Sehnen

Vielleicht hälst du die Vorstellung, einen „Seelenverwandten“ zu haben, für absurd und glaubst nicht, dass es nur diesen einen Menschen gibt, der dich glücklich machen kann.

Je älter man wird, desto mehr entwickelt sich die Sicht auf sich selbst und andere. Das wichtigste Gefühl, das die Dualseele in der zweiten Phase erlebt, ist das Verlangen. Du hast das Gefühl, dass dein Leben unvollständig ist, als ob noch ein weiteres Teil fehlt, um das Puzzle zu vervollständigen.

Alles, was du weißt, ist, dass diese Person eines fernen Tages in dein Leben treten wird, und du hast keine Ahnung, wer sie ist, wann sie kommt oder wie sie aussehen wird. Aber du bist dir sicher, dass sie irgendwo da draußen ist. Also fängst du an, sie zu vermissen.

Du wartest darauf, dass sie auftaucht, und bist sicher, dass sie früher oder später kommen wird. Darüber hinaus, jetzt, wo du festgestellt hast, dass du bereit bist, die ideale Person zu treffen, wirst du offener für neue Möglichkeiten und Erfahrungen sein.

In dieser Phase bereitest du dich auf die Person vor, die bereits auf dem Weg zu dir ist. Ob du dir dessen bewusst bist oder nicht, jede Erfahrung, die du in deinem Privatleben und deiner beruflichen Laufbahn machst, formt dich zu jemandem, in den sie sich verlieben kann.

Nach Monaten oder sogar Jahren des Wartens, der Sehnsucht und der Suche nach deiner Dualseele ist sie endlich da. Ihr lernt euch vielleicht auf einer Party, durch gemeinsame Freunde oder online kennen – aber egal, was vor eurem großen Treffen passiert, es ist klar, dass ihr beide das Gefühl habt, dass etwas Besonderes zwischen euch beiden vor sich geht.

Ihr seid beide nervös, wenn ihr einander begegnet.

Wir wissen, dass wir auf dem richtigen Weg sind und verstehen, warum die erste Phase so kritisch war. Ihr habt nun die zweite Phase zum endgültigen Ziel eurer Dualseele erreicht!

3. Wir sind bereit, loszulegen: Die Jagd geht los!

Die folgende Phase beginnt, auch wenn es nicht so aussieht, dich näher an deine Dualseele heranzuführen. Du wirst beginnen, sie zu suchen, ohne es zu wissen.

Die Leere, die du fühlst, wird einfach unerträglich. Du kannst es nicht ertragen, noch eine Minute deines Lebens allein zu verbringen.

Der Trick ist jedoch, dass diese Person nicht so leicht zu finden ist, wie es scheint. Tatsächlich musst du viele Frösche küssen, bevor du deine charmante Prinzessin oder deinen Prinzen findest. Du triffst viele Menschen und gehst sogar mit einigen von ihnen aus, in der Hoffnung, ihn zu finden.

Man muss viele von ihnen probieren, damit eine von ihnen die Seele berührt. Aber egal, wie sehr du dich bemühst, es gelingt dir nicht. Du weißt, dass ein Verbleib in einer dieser Beziehungen bedeuten würde, dass du dich mit weniger zufrieden gibst.

Trotzdem setzt du deine Suche fort. Du bist überzeugt, dass du mehr verdienst als das, was gewöhnliche Liebe geben kann.

4. Wenn du es am wenigsten erwartest, kann sich ein Abgrund auftun.

Der Optimismus aus der dritten Stufe hält jedoch nicht ewig an. Schließlich verliert man alle Hoffnung.

Trotz deiner Bemühungen um Rationalität reagieren die meisten deiner Lieben mit Unglauben oder Belustigung, wenn du deine Gedanken und Träume mitteilst. Du erscheinst ihnen als zu wählerisch. Dein hoher Anspruch und deine hochgesteckten Ziele stoßen oft auf Spott statt auf Verständnis.

Der Druck steigt und die Hoffnung schwindet, wenn man eine Reihe von erfolglosen Versuchen unternimmt, jemanden zu finden, zu dem man eine echte Beziehung hat. Wenn du eine schwere Zeit in deinem Liebesleben durchmachst, ist es normal, dass du verzweifelt bist und sogar erwägst, die Liebe ganz aufzugeben. Diese Phase der Dualseele ist auch durch einen Verlust des Selbstbewusstseins gekennzeichnet. Du fängst vielleicht an, dich selbst als jemanden zu betrachten, der nicht fähig ist zu lieben.

Die Endphase der Dualseelen erscheint dir unerreichbar zu sein. Was du nicht weißt, ist, dass all dies Teil deiner Reise mit der Dualseele ist.

Alles, was du durchgemacht hast, und jeder, den du je getroffen hast, hatte einen tieferen Sinn, und alles geschah aus einem bestimmten Grund. Das alles diente als Vorbereitung auf die richtige Person. Obwohl es nicht so scheint, ist dies ein wichtiger Schritt zur Endphase der Dualseelen.

5. Es kommt zu einer Veränderung im Bewusstseins

Glücklicherweise dauert die vierte Phase nicht ewig an.

Bald wirst du etwas erleben, das man spirituelles Erwachen nennt. Das ist der Moment, in dem du dich mit deinem wahren Selbst verbindest und sich dein Bewusstsein für immer verändert.

Wenn Du endlich das Licht sehen kannst, weisst du seine Strahlkraft zu schätzen. Befreie dich nach all deinem Schmerz von deinen Dämonen und geh mit der Dunkelheit der Vergangenheit dorthin, wo sie hingehört.

Nein, du hast noch keinen Kontakt mit deiner Zwillingsseele aufgenommen, aber du kommst ihr näher. Im Laufe deines persönlichen Wachstums bist du zu einer besseren Version deiner selbst geworden. Im nächsten Schritt triffst du deine Dualseele und kommst der Endphase der Liebe viel näher.

6. Die Begegnung wird magisch

Diese Phase stellt den Wendepunkt zur Endphase der Dualseelen dar.

Du wirst endlich deiner Dualseele begegnen. Das ist der Punkt, an dem deine Reise mit der Dualseele ihren Höhepunkt erreicht und an dem du die Bedeutung des Gesetzes der Anziehung bemerkst. Dieses Treffen wird jedoch nicht plötzlich stattfinden.

Stattdessen wirst du spüren, dass es kommt, und es wird mit göttlichem Zeitplan geschehen. Tief in deinem Inneren wirst du wissen, dass dies der richtige Zeitpunkt ist, und dass du bereit bist für einen der wichtigsten Momente deines Lebens.

Wenn du deine Dualseele triffst, wird all die Leere, die dich verfolgt, seit du dich erinnern kannst, auf magische Weise verschwinden.

7. Die Dualseele erkennen

In dieser Phase wird dir alles, was geschehen ist, voll bewusst.

Jetzt weißt du, dass du die richtige Person getroffen hast. Du hast das Gefühl, dass du die Kontrolle über deinen Körper und deinen Geist verlierst.

Du kannst nicht mehr klar denken, und das Einzige, was dich antreibt, ist die Sehnsucht nach deiner Dualseele. Von diesem Moment an weißt du, dass du dir ein Leben ohne diese Person nicht mehr vorstellen kannst. Dieser Gedanke macht dir vielleicht sogar Angst.

Das Beste daran ist jedoch, dass die andere Person das gleiche Szenario in ihrem Kopf durchlebt. Du bemerkst, dass eine Reise mit der Dualseele nie einseitig ist.

Sonst würde man sie nicht Dualseele nennen. Ihr wisst also beide, dass etwas Wichtiges passiert ist.

8. Die Verfolgungsphase beginnt

Jetzt, wo ihr euch endlich kennengelernt habt und beide diese unglaublich starke Seelenverwandtschaft spüren, sollte alles in bester Ordnung sein. In Wirklichkeit wird jetzt etwas ganz anderes passieren.

Die raue Wahrheit ist, dass ab dieser Phase nicht alles glatt laufen wird, und du in eine Phase des Laufens und Verfolgens eintreten wirst. Dies ist die Phase, in der du beginnst, sich von der Endphase der Dualseelen zu entfernen. Aber das ist auch ein Teil des Weges zu deiner Dualseele.

Du und deine Dualseele sind so sehr ineinander verliebt, dass diese Leidenschaft dir oft eine Menge Ärger bereitet. Ja, es stimmt, dass sich Dualseelen sehr ähnlich sind.

Sie spiegeln jedoch auch Dinge wider, die ihr beide an euch selbst verbergen wollt. Im Grunde genommen repräsentieren deine Dualseele alle Charaktereigenschaften, denen du eigentlich entkommen willst, was dich natürlich ärgert. In dieser Phase kämpfst du buchstäblich um alles.

Das Problem ist, dass es Zeiten gibt, in denen du das Gefühl hast, diese Person nicht ausstehen zu können, und in denen du alles, was sie tut oder sagt, nervt.

9. Trennung – auf Zeit oder für immer?

Das Schlimmste an der vorherigen Phase ist, dass sie Jahre dauern kann. In der Regel folgt die Trennung, die eine der letzten Phasen eurer Reise ist. Wo auch immer du hingehst und wen auch immer du triffst, diese Person wird immer noch in dir existieren.

Du wirst versuchen, deine Gefühle zu bekämpfen, aber das wird nicht möglich sein.

Ja, am Anfang wirst du dich ohne deine Dualseele verzweifelt fühlen. Du wirst das Gefühl haben, dass du ohne ihre Anwesenheit nicht leben kannst. Nach einer Weile wird diese Person nicht mehr das erste und letzte sein, woran du jeden Tag denkst, wenn du aufwachst und bevor du schlafen gehst. Du wirst sie nicht mehr so sehr vermissen, und du wirst nicht mehr weinen, wenn du an sie denkst.

Trotzdem wirst du das Gefühl nicht los, dass ein Teil von dir fehlt.

In Wirklichkeit ist dies nichts anderes als ein Test eurer Dualseelenverbindung. Eine Prüfung, die du sicher bestehen wirst.

10. Fast geschafft – Dualseelenverbindung akzeptieren

An diesem Punkt angekommen wirst du dir klar darüber, was du wirklich willst. Auch wenn es vielleicht schwer zu werden scheint, du kannst, willst und wünscht dir nichts anderes, als eine wundervolle Zeit mit deiner Dualseele zu verbringen.

Doch wie kannst du es schaffen, ohne ganz und gar daran zu zerbrechen zu drohen? Der Anfang von allem ist, die Akzeptanz des „So seins“. Wenn du beginnst zu akzeptieren, dass es deine Schatten sind, die dir gespiegelt werden, und dass es vollkommen ist, auch mal schwierig zu sein, dann hast du eine herausragende Chance, die Endphase wirklich zu erreichen.

Wenn du Rat und Hilfe suchst, können dir die folgenden Artikel eine gute Unterstützung und Richtschnur sein.

Fazit: Die Endphase – Das Happyend oder ein Abenteuer?

Wie wir schon Eingangs sagten, diese Phase des Lebens mit deiner Dualseele zu erreichen braucht es eine Menge Geduld, Mut und Arbeit, hin zu deinem besten Selbst. Vielleicht fragst du dich jetzt: Aber wofür die ganze Arbeit? Woher weiß ich denn, dass es wirklich meine Dualseele ist? Lohnt es sich wirklich?

Ja. Durch diese Phasen zu gehen und an dir selbst und deiner Liebesfähigkeit zu arbeiten ist immer auch ein unglaubliches Abenteuer. Du wirst Seiten an dir entdecken, die so vollkommen neu und unbeschreiblich schön sind, dass du es dir jetzt vielleicht noch nicht vorstellen kannst. Vielleicht wirst du auch Dinge und Situationen erleben, von denen du noch überhaupt nicht ahnst, dass du sie je vermisst hast.

In jedem Fall wirst du wundervolle Erfahrungen machen, die uns an die reine Magie glauben lassen.

Solltest du dich unsicher fühlen, schildere deinen Fall kurz in den Kommentaren oder stelle uns dort deine Fragen dazu.

0 0 votes
Article Rating
Article Categories:
Dualseelen
Sam BlackCat avatar
https://hexflixx.de

Ich bin eure Sam, weißmagische Hexe, Geschichtenerzähler und Spiritcoach seit vielen hundert Jahren 😇. Du kannst dich mit allen Fragen an mich wenden, ich antworte dir immer so schnell es geht. Und wenn dir dieser Beitrag als Information gefallen hat, lass uns eine 🌟🌟🌟🌟🌟 Sterne-Bewertung da, teile ihn mit deinen Freunden und werde Teil unserer magischen Community. 🧙🏻‍♀️Du weißt, Support ist kein Mord! 😇 be blessed!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese Seite verwendet Cookies. Das Cookie der VG Wort hilft, die Kopierwahrscheinlichkeit unserer Texte zu ermitteln und stellt so die Vergütung unserer gesetzlichen Ansprüche als Autor fest. Alles völlig anonym, safe und ohne weitere Umstände für dich. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0
Would love your thoughts, please comment.x